Aton’s Amulett

18,00 

Enthält 16% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: 5-8 Werktage

Pharao Echnaton erhob Aton zur alleinigen Gottheit und brach mit einer jahrtausenden alten Tradition. Die Sonnenscheibe war nun Schöpfer und Lebensspender, die anderen Götter durften nicht mehr verehrt werden. Doch nach Echnatons Regierung wurde sein Name verfemt und man kehrte wieder zu den alten Göttern zurück. Was blieb ist eine der spannendsten Epochen des alten Ägypten und vielleicht der Vorreiter unserer heutigen monotheistischen Religionen.

Auswahl zurücksetzen

Band

Artikelnummer: 11757 Kategorien: ,

Beschreibung

Über den Speckstein

Zu Anfang, also in ihrer Rohform, sehen die Specksteine blass und teils grau aus. Erst beim Bearbeiten entdeckt man im Inneren die wahre Schönheit des Steins mit all seinen Farben und vielfältigen Mustern und Schattierungen. Alle Specksteine werden mit der Hand geschliffen und das Motiv mit Skalpell und Modelliermesser eingeritzt.

Über die Besonderheiten unserer Amulette

Da die Schmuckstücke aus einem natürlich gewachsenen Speckstein von Hand geschnitzt werden, sieht jedes anders aus. Keines gleicht dem anderen. Weder in der Farbe, noch in der Größe (auch wenn wir uns natürlich bemühen die hier angegebenen Größenangaben ungefähr einzuhalten)

Verantwortlich dafür sind mehrere Faktoren: Die Specksteine haben unterschiedliche Härtegrade. Dieser ist abhängig davon, welche Minerale enthalten und wie sie entstanden sind, sowie von welchen Erdschichten sie umschlossen wurden. Auch sind Einschlüsse von anderen Gesteinsarten und Metallen nicht ausgeschlossen. Einschlüsse und Härtegrad beeinflussen die Verarbeitung der Amulette und somit auch deren Dicke, Größe und Oberfläche. Kleine Unebenheiten können auftauchen, genauso wie kleine Farbabweichungen, weshalb wir auch immer von -„tönen“ sprechen (rottöne, grautöne und naturtöne).

Aber gerade diese Besonderheiten sind es, was jedes Amulett einzigartig macht. Kein Amulett ist zu 100% gleich und das macht jedes einzelne zu etwas Besonderem.

Pflegehinweise

Nach einiger Zeit könnten die Amulette etwas aufhellen. Einfach mit etwas Öl (sehr sparsam, 1 Tropfen reicht für 4 Amulette) oder der Handcreme bestreichen und mit einem Baumwolltuch oder einer alten Jeans über das Amulett rubbeln. Schon glänzt der Speckstein wieder und selbst kleine Kratzer verschwinden. Eventuell sich in den Rillen abgesetzte Creme/Öl einfach mit einer Nadel entfernen.

Über das Amulett

Bitte beachten: Jedes Amulett wird von Hand gefertigt, es gleicht daher keins den anderen. Auch die Beschaffenheit des Steins beeinflusst das endgültige Aussehen des Anhängers. Jedes Amulett ist daher einzigartig in Farbe, Form und Größe. Die Bilder und Größenangaben dienen deshalb nur als Beispiel bzw. Richtlinie.

  • Größe ca. 3,5x3cm
  • Gewicht: ca. 18g
  • mit Premium-Band aus Rindsleder (pflanzlich gegerbt)