Halskette “Tutanchamuns Gepard” (NEU)

23,00 

Enthält 16% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Dieser Gepardenkopf befand sich im Grabschatz des berühmten Pharao Tutanchamun und war an der Stirn des Kopfes mit seiner Königskartusche versehen. Der Kopf, der aus Holz und Gold besteht, wurde von einem Sem-Priester während der Mundöffnungszeremonie getragen. Gefunden wurde er von Howard Carter 1922 im Tal der Könige im KV 62.

Fälschlicherweise wird dieses Artefakt auch gerne als Pantherkopf tituliert, dabei ist die Bezeichnung Panther lediglich eine Artbezeichnung/Gattung, unter die 4 Großkatzen fallen (Löwe, Leopard, Tiger oder Jaguar). Im Neuen Reich, also in der Regierungszeit von Tutanchamun, wurde lediglich in den Reliefs zwischen Leoparden und Geparden unterschieden und bei dem Schmuckstück müsste es sich dann um einen Gepard (schnellste Raubkatze) handeln.

Egal, um welche Raubkatze es sich letztendlich handelt, das Fell hatte einen hohen Stellenwert im Alten Ägypten und stand für Macht, Stärke und Schutz. In den verschiedenen Epochen veränderten sich die Träger des Fells. Während im Alten Reich die Söhne des Pharaos und höhere Beamte, während sie Rituale für den Pharao durchführten, ein solches Fell getragen haben, wurde im Mittleren Reich ebenso der Pharao mit einem Fell dargestellt, wenn er ein Ritual durchführte. Im Neuen Reich wurden dann überwiegend nur noch Priester mit dem Fell dargestellt.

Möchtest Du Dich mit einem Teil aus dem Grabschatz von Tutanchamun schmücken, dann wäre dieser wunderschöne Gepardenkopf mit der Königskartusche des Kindpharaos genau das Richtige Schmuckstück und nebenbei wird Dir der Kopf ebenfalls Macht, Stärke und Schutz verleihen.

2 vorrätig

Beschreibung

Über die Halskette “Tutanchamuns Gepard”

  • gefertigt von einem deutschen Familienunternehmen
  • Größe der einzelnen Anhänger: ca. 5cm x 5cm, Kettenlänge 58cm
  • Anhänger Schleuderguss vergoldet
  • Kette aus Tombak (Kupfer-Messing Legierung)

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Schmuckstück

mit blauen Emaille-Arbeiten (Einzelstück), ohne Emaille-Arbeiten