Halskette “weißer Skarabäus”

13,90 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-6 Werktage

Der Skarabäus galt im Alten Ägypten überwiegend als Glücks- und Schutzsymbol. Man findet Skarabäen häufig in Form kleinerer Amulette, die als Glücksbringer dienten.
Hole Dir mit dem Tragen dieser Kette das Glück ins Haus und lass Dich durch Chepre (vergöttlichter Skarabäus) beschützen.
Skarabäen findet man allerdings auch als Siegel oder sie dienten als Gedenk- oder Hochzeitsskarabäen. Der berühmteste Hochzeitsskarabäus dürfte der von Amenhotep III sein, in dem er seine Vermählung mit seiner Gemahlin Teje bekannt gibt. Darüber hinaus gibt es noch Herzskarabäen, die man Mumien neben das Herz gelegt hat und die mit einem Spruch aus dem Totenbuch versehen waren. Ein sehr großes Exemplar eines Skarabäus kann man im Karnak Tempel in Luxor umrunden. Einer Sage nach, soll man bei Kinderwunsch die Käferstatue 7 x umrunden. Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge…

1 vorrätig

Beschreibung

Über die Halskette “weißer Skarabäus”

  • gefertigt von einem deutschen Familienunternehmen
  • Größe Anhänger: ca. 1,7cm x 2,2cm, Kettenlänge 40cm
  • Anhänger Schleuderguss vergoldet
  • Kette aus Tombak (Kupfer-Messing Legierung)